0%
Achtung: Javascript ist in Ihrem Browser für diese Webseite deaktiviert. Es kann sein, dass sie daher die Umfrage nicht abschließen werden können. Bitte überprüfen Sie ihre Browser-Einstellungen.

Projektevaluation "Wat Nu? - Demografischer Wandel im Wattenmeer-Raum"

Liebe/r Teilnehmer/in,
nach dreijähriger Laufzeit nähert sich das Projekt „Wat Nu? – Demografischer Wandel im Wattenmeer-Raum“ dem Ende zu. „Wat Nu?“ untersuchte die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen durch den demografischen Wandel am Beispiel touristisch geprägter Gemeinden im niedersächsischen Wattenmeer-Raum. Eine der zentralen Zielsetzungen des Projektes bestand darin, mit Menschen vor Ort konkrete Ideen und Lösungsansätze im Umgang mit dem demografischen Wandel zu gestalten. Zusammen mit Bürger*n*innen, Politiker*n*innen und Verwaltung sowie unter der Mitwirkung wissenschaftlicher Akteure wurden erste Ideen entwickelt und deren Umsetzung angestoßen.
Mit dieser Befragung möchten wir wichtige Erkenntnisse über das Projekt und die Menschen, die daran teilgenommen haben, gewinnen. Auch wenn Sie nicht am Projekt teilgenommen haben, würden wir Sie bitten, die Fragen zu Ihren Gründen der Nicht-Beteiligung zu beantworten. Hierfür haben wir gesonderte Fragen entwickelt. Der Evaluations-Fragebogen umfasst 68 Fragen zum Projekt und Beteiligungsprozess, das Ausfüllen dauert ca. 35 Minuten. Der Fragebogen zur Nicht-Beteiligung umfasst 37 Fragen und das Ausfüllen dauert ca. 20 Minuten. Bitte nehmen Sie sich diese Zeit und füllen Sie den Fragebogen vollständig aus, denn die Ergebnisse der Befragung sind für weitere Projekte und das weitere Vorgehen in Ihrer Gemeinde von großer Bedeutung. Wir bedanken uns ganz herzlich für Ihre Zeit und Ihr Engagement.
Ihr "Wat Nu?"-Team (www.wat-nu-im-watt.de)
Sollten Sie Fragen haben oder Unterstützung beim Ausfüllen des Fragebogens brauchen, kontaktieren Ernst Schäfer:

E.: schaefer@arsu.de
T.: 0441 / 97174-96

 
      
 
Dies ist eine anonyme Umfrage.

In den Umfrageantworten werden keine persönlichen Informationen über Sie gespeichert, es sei denn, in einer Frage wird explizit danach gefragt.

Wenn Sie für diese Umfrage einen Zugangsschlüssel benutzt haben, so können Sie sicher sein, dass der Zugangsschlüssel nicht zusammen mit den Daten abgespeichert wurde. Er wird in einer getrennten Datenbank aufbewahrt und nur aktualisiert, um zu speichern, ob Sie diese Umfrage abgeschlossen haben oder nicht. Es gibt keinen Weg, die Zugangsschlüssel mit den Umfrageergebnissen zusammenzuführen.


Einwilligungserklärung gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Im Anschluss der Umfrage wollen wir zudem nähere Informationen zu Ihrer Person abfragen, um dadurch bei den Ergebnissen auch soziale Faktoren (z. B. Alter, Berufsstand, Wohnverhältnisse) einzubeziehen. Die Teilnahme an dieser Umfrage ist ohne die Nennung Ihres Namens möglich. Eine Registrierung ist für die Teilnahme nicht erforderlich. Nachdem Sie die Umfrage beendet haben, besteht die Möglichkeit sich die Antworten auszudrucken.

Die Rohdaten werden für einen Zeitraum von 3 Monaten nach Beendigung der Umfrage gespeichert und somit am 31.10.2019 gelöscht.

Auch bei einer Umfrage haben Sie gemäß Datenschutz-Grundverordnung gegenüber dem Informationsträger das Recht auf Auskunft sowie Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Sie können diese Einwilligungserklärung jeder Zeit widerrufen. Nach erfolgtem Wiederruf werden Ihre Daten gelöscht und unzugänglich aufbewahrt. Ein Widerruf oder eine Löschung Ihres Datensatzen setzt jedoch voraus, dass Sie Ihre Anonymität im Rahmen der Umfrage aufgeben und uns das Datum, die Uhrzeit sowie die von Ihnen ausgewählten Antwortmöglichkeiten angeben. Hierzu müssen Sie die Umfrage am Ende ausdrucken oder speichern.

Diese Umfrage wird duch die folgenden Institutionen durchgeführt und ausgewertet:

ARSU GmbH
Echerweg 1
26121 Oldenburg

Verantwortlich für die Umfrage
Ernst Schäfer
t.: 0441 97174-96
m.: schaefer|at|arsu.de

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Institut für Biologie und Umweltwissenschaften IBU-A1
AG Angewandte Geographie und Umweltplanung
26111 Oldenburg

Verantwortlich für die Umfrage
Dr. Nora Mehnen
t.: 0441 798-2824
m.: nora.mehnen|at|uol.de

Die  ARSU GmbH ist verantwortlich für die inhaltliche Ausgestaltung der Website und deren Administration. Die Website wurde von der Arbeitsgemeinschaft mit der Software limesurvey erstellt und von ihr auf einem Server von Host Europe gehostet. Hier können Sie Informationen über die Sicherheitsvorkehrungen von Host Europe einsehen.

Beim Besuch der Seite werden ohne Ihr Zutun die folgenden Daten in einer Protokolldatei gespeichert: Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs; Name und URL der Datei, die Sie aufrufen; Website, von der der Zugriff erfolgt, das Betriebssystem und den Browser, die Sie verwenden; Name Ihres Internet-Access-Providers. Diese Daten sind die sogenannten Zugriffsdaten, die keinen Personenbezug haben.

Ebenfalls werden der Hostname bzw. die IP-Adresse des Rechners, von dem Sie zugreifen, erhoben. Wir weisen darauf hin, dass diese Daten Personenbezug zulassen. Diese Daten werden auch erhoben, wenn Sie kein registrierter Nutzer sind. Die Daten werden erhoben und verarbeitet, damit u.a. der Verbindungsaufbau unserer Website möglich ist (Nutzung). Die Daten werden intern nicht von uns ausgewertet, wie z.B. zu statistischen Zwecken.